Kulturen hautnah erleben

Tag der Nationen
Donnerstag, 30. April 2020, Eventbühne

In Luzern fühlen sich Menschen aus über 150 Staaten zu Hause. Entsprechend vielseitig gestaltet sich das Leben in der Zentralschweiz. Am Tag der Nationen erleben Sie diese verschiedenen Kulturen hautnah. Es ist der Tag der Begegnung und der Entdeckungen. 

Auf der Eventbühne dürfen Sie afrikanische Rhythmen der Gruppe «PiliPili», farbenfrohe und ausdrucksvolle thailändische Tänze und russische Folklore erleben und dazu kulinarische Spezialitäten aus aller Welt probieren. Beim Kalligraphie-Stand können Sie sich in koreanischen, chinesischen, arabischen und tybethischen Schriftzeichen versuchen.

Die Fachgruppe Integration der FABIA lädt Sie zudem ein, Ihr Wissen über die Vielfalt der Bevölkerung im Kanton Luzern zu testen und dabei tolle Sofortpreise zu gewinnen.

Partner

«FABIA Fachstelle für die Beratung und Integration von Ausländerinnen und Ausländern» ist ein politisch und konfessionell unabhängiger Verein, der sich für die Integration von Migrantinnen und Migranten engagiert. Die Förderung des Zusammenlebens von Einheimischen und Zugewanderten steht im Zentrum seiner Arbeit. 

mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK