Brauerei EICHHOF

Brauerei EICHHOF

Kurzbeschreibung

Als Bier-Pioniere versuchen wir die Bierkultur immer wieder aufs Neue zu prägen und die besten Bier-Spezialitäten der Schweiz zu brauen.

2 Folgende Alle anzeigen

Über uns

Gebraut im Herzen der Schweiz, in Luzern, sind die Ursprünge der Brauerei Eichhof zurückzuführen ins Jahr 1834. Diese Braukunst begeistert seit 190 Jahren und gilt als erste «Spezialitäten-Brauerei» der Schweiz: seit 1906 wird das Hubertus (Dunkelbier) und seit 1956 Pony (Märzenbier) gebraut. Die Rezepte hat Eichhof über die Zeit bewahrt und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Heute führt Eichhof dreizehn verschiedene Sorten. Dabei werden nur die besten Zutaten verwendet: Erstklassige Braugerste, feinwürzigen Hopfen, Hefe aus eigener Zucht und Wasser vom Pilatus, dem Hausberg der Brauerei in Luzern. Eichhof steht für authentische Braukunst und Verbundenheit zur Region. So ist das Wahrzeichen von Eichhof unverkennbar: Das Original-Eichhörnchen von Jacques Plancherel und die Handschrift von Gründer Johann Baptist Guggenbühler zieren heute wieder jede Flasche und gelten als Siegel für die jahrhundertealte Braukunst. Mehr Informationen unter eichhof.ch.