Appenzeller Alpenbitter AG

Appenzeller Alpenbitter AG

Kurzbeschreibung

Im Jahr 1902 legten die beiden Appenzeller Emil Ebneter und Beat Kölbener den Grundstein für die Appenzeller Alpenbitter AG. Sie entwickelten ein Naturprodukt von hervorragender Qualität und unvergleichlichem Aroma: den Appenzeller Alpenbitter mit 42 auserlesenen Kräutern.

P
W
T

4 Folgende Alle anzeigen

Beiträge (6)

16
Appenzeller Alpenbitter AG 31. Januar 2024
Produkt

Appenzeller Alpenbitter – das Appenzellerland in einer Flasche

Brenntradition, Bodenständigkeit und Kräuterkompetenz: Der Appenzeller Alpenbitter steht seit bald 125 Jahren für höchste Qualität. 1902 schuf Emil Ebneter in Appenzell ein alkoholisches Getränk, dessen Rezept bis heute in Familienbesitz ist. Bekannt sind einzig die Zutaten: 42 Kräuter und Gewürze.

Luga 2024

26
Appenzeller Alpenbitter AG 31. Januar 2024
Produkt

GIN 27 – Erfolgsprodukte aus Appenzell

Fruchtig, waldig oder pur: Den vielfach prämierten GIN 27 aus dem Hause Appenzeller Alpenbitter AG gibt es in drei spannenden Variationen. Der GIN 27 vereint Brenntradition und eine über Generationen gepflegte Kräuterkompetenz.

Luga 2024

11
Appenzeller Alpenbitter AG 31. Januar 2024
Produkt

Abbacella – frisch-frecher Apéritif aus Appenzell

Mit Abbacella Apéritif kommt der Sommer ins Glas. Der erfrischende Apéritif der Appenzeller Alpenbitter AG überzeugt in drei verführerischen Variationen.

Luga 2024

14
Appenzeller Alpenbitter AG 16. Januar 2023
Produkt

Tradition und Innovation aus Appenzell

Der GIN 27 vereint Tradition, Bodenständigkeit und eine über Generationen gepflegte Kräuterkompetenz in einem. Warme Gewürzaromen, Wacholder und Orange sowie ein Hauch von Pfeffrigkeit verleihen diesem Edeldestillat seinen frischen und würzigen Charakter.

Luga 2023

21
Appenzeller Alpenbitter AG 16. Januar 2023
Produkt

Apéritif Abbacella in drei Varianten

Das Familienunternehmen Appenzeller Alpenbitter AG lancierte die neue Apéritif-Linie unter dem lateinischen Namen von Appenzell im Jahr 2020. Neben der prämierten Varietät Abbacella Orange erfreuen sich auch Abbacella Menthe und Abbacella Ananas grosser Beliebtheit.

Luga 2023

32
Appenzeller Alpenbitter AG 16. Januar 2023
Produkt

Appenzeller Alpenbitter - der beliebteste Bitter der Schweiz

Die Prägung auf der Flasche des Appenzeller Alpenbitters bringt es auf den Punkt, wofür der beliebteste Bitter der Schweiz steht: Charakter – Stil – Persönlichkeit.

Luga 2023

Über uns

Appenzeller Alpenbitter AG – der Tradition verbunden und offen für Neues 

Der beliebteste Bitter der Schweiz wurde damals sogar von Ärzten als Heilmittel empfohlen. Natur, Brauchtum und Tradition gehören zum Kern der Marke Appenzeller Alpenbitter. Der Appenzeller Alpenbitter ist nach wie vor die wichtigste Marke des Appenzeller Traditionsunternehmens. Der Familienbetrieb produziert unter Einhaltung der Qualitätsnorm FSSC 22000 weitere Spitzenprodukte wie den GIN 27. Markenvertretungen für die Schweiz runden das Sortiment ab. Als Arbeitgeberin im bevölkerungsmässig kleinsten Kanton der Schweiz beschäftigt die Appenzeller Alpenbitter AG rund 40 Mitarbeitende. Im Sommer 2021 eröffnete die Appenzeller Alpenbitter AG die «Kräuterwelt». Der neue Betriebsrundgang kombiniert auf gelungene Art und Weise Wissensvermittlung rund um die 42 Kräuter und die Appenzeller Brenntradition mit Erlebnis, Spannung und Unterhaltung.

www.appenzeller.com