Kein digitaler Frühlingsmarktplatz

Auch dieses Jahr kann die Luga nicht in ihrer gewohnten Art stattfinden. Aus diesem Grund prüften wir den digitalen Frühlingsmarktplatz, damit Unternehmen und Organisationen trotzdem ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen können. In den vielen Gesprächen mit potenziellen Ausstellern durften wir feststellen, dass momentan das Bedürfnis nach dem persönlichen Treffen und dem direkten Austausch sehr gross ist und viele Unternehmen ihre Marketingaktivitäten kurz- sowie auch langfristig danach ausrichten. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, keinen digitalen Frühlingsmarktplatz zu realisieren.

Dass unsere Aussteller auf den persönlichen Kontakt setzen und ihre Ressourcen dahingehend einsetzen, ist für uns und die Luga 2022 eine gute Nachricht. Wir sind überzeugt, dass wir vom 22. April bis 1. Mai 2022 eine erfolgreiche Messe durchführen können. Dabei werden wir auch digitale Kanäle integrieren, damit sich rund um die Luga die persönlichen und die digitalen Interaktionen mit Kunden optimal ergänzen. Wir sind überzeugt, dass diese Kombination für unsere Aussteller erfolgversprechend ist.

Jetzt freuen wir uns auf die Planung der Luga 2022, die wir im Juni ausschreiben werden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen in der Zwischenzeit bei Fragen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

Luzia Roos-Bättig
Messeleiterin
 

Interesse an der Luga 2022 auszustellen?

Wir werden die Luga 2022 im Juni ausschreiben. Gerne bedienen wir Sie zu gegebener Zeit mit den Unterlagen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen in der Zwischenzeit bei Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Medienmitteilung

Offizielle Medienmitteilung der Messe Luzern zum ersten Quartal und zum digitalen Frühlingsmarktplatz.

zur Medienmitteilung (6. April 2021)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK