Ausstellerverzeichnis 2019

Halle/Stand

Halle 04, Stand 407

Kurzbeschrieb

Appenzeller Alpenbitter AG - der Tradition verbunden und offen für Neues

1902 legte Emil Ebneter den Grundstein für die heutige Appenzeller Alpenbitter AG. Er gründete eine Spirituosenhandlung und schuf ein Kräuterprodukt von besonderem Geschmack, das damals von den Ärzten sogar als Heilmittel empfohlen wurde: den Appenzeller Alpenbitter. Er wird zu 100 Prozent aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Das Rezept ist seit Beginn unverändert, die Mischung der 42 Kräuter dieselbe, ein gut verwahrtes Familiengeheimnis. Nach wie vor ist der Appenzeller Alpenbitter die wichtigste Marke des Unternehmens mit Sitz in Appenzell. Zudem produziert der Familienbetrieb heute weitere Qualitätsprodukte unter Einhaltung von ISO 9001 und 14001. Verschiedene Markenvertretungen für die Schweiz runden das Sortiment ab.

Als Arbeitgeberin im bevölkerungsmässig kleinsten Kanton der Schweiz beschäftigt die Appenzeller Alpenbitter AG rund 35 Mitarbeitende.

Standaktivitäten

Ausschank von diversen Spirituosen und Apéritifs

Kategorien
  • Getränke
  • Schaumweine
  • Spirituosen
Adresse

Appenzeller Alpenbitter AG
Weissbadstrasse 27
9050 Appenzell
Schweiz
+41 71 788 37 88
info@appenzeller.com
http://www.appenzeller-alpenbitter.ch

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK